Geschichtspark Bärnau-Tachov

Geschichtspark Bärnau-Tachov

Mittelalter leben und erleben

Mittelalter leben und erleben

Mittelalter leben und erleben
Der Geschichtspark Bärnau-Tachov, im Oberpfälzer Wald nahe der tschechischen Grenze und direkt an der Goldenen Straße gelegen, ist eines der größten Freilichtmuseen Deutschlands. Die über 20 Häuser-Rekonstruktionen laden den Besucher zu einer faszinierenden Zeitreise in den Alltag des mittelalterlichen Lebens vom 8./9. bis 13. Jahrhunderts ein.

Bei seinem Rundgang durchstreift der Besucher eine slawische Siedlung des 8./9. Jahrhunderts nach Christus. Exemplarisch zeigt sich in ihr die Besiedlung der Region und verdeutlicht dabei die besondere Lage Bärnaus in einem Grenzgebiet, in dem sich die germanische und slawische Bevölkerung schon seit Jahrhunderten begegnen. Neben Wohnhäusern wie z.B. dem zur Hälfte im Boden eingegrabenen Grubenhaus finden sich auch notwendige Einrichtungen des alltäglichen Lebens wie etwa ein Lehmkuppelofen zum Brotbacken, Fischräucherofen und Teichanlage oder angelegte Hausgärten.
Das Herzstück und Wahrzeichen des Geschichtsparks ist die Turmhügelburg aus dem 11. Jahrhundert. Der Wehrturm mit Palisade ist auf einem künstlichen Hügel errichtet und überragt damit das gesamte Gelände. Ebenso gehört in dieses Zeitfenster die Rekonstruktion einer slawischen Kirche.
Die hochmittelalterliche Siedlung des 13. Jahrhunderts verbindet bereits bekannte Elemente mit neuen Entwicklungen. Nicht mehr die Stammeszugehörigkeit prägt den Baustil, sondern die ländliche oder frühstädtische Umgebung. So ist bei einigen Häusern bereits der Fachwerkstil erkennbar.

Die Dauerausstellung im ersten Stock des Hauptgebäudes informiert über die alltäglichen Dinge des Lebens in dieser Zeit und veranschaulicht im Detail nochmals einzelne Bauweisen.

Der Geschichtspark ist ein lebendiges Mitmach-Museum, das dem Besucher auf unterhaltsame Weise ein authentisches Abbild des Mittelalters zeigt. Als wachsende Anlage können Sie uns auch beim Bauen über die Schulter schauen. Dabei bieten sich bei Veranstaltungen und Aktionstagen zahlreiche Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden. Ob Bogenschießen oder Speerwerfen – der Alltag des Mittelalters ist zum Greifen nah. Zum Abschluss können sich die Besucher genüsslich in unserem Museumlokal Brot&Zeit stärken. Für unsere kleinen Besucher gibt es einen Spielplatz und mittelalterliche Spielstationen im Eventbereich des Museums.

In unserem Shop finden Sie allerlei schönes und handgemachtes, sowie Köstlichkeiten aus der Region, um Groß und Klein zu beglücken.

Museums- und Erlebnispädagogik für Schulklassen unter http://www.geschichtspark.de/museumspaedagogik

Alle Veranstatungen unter http://www.geschichtspark.de/termine-geschichtspark

Preis und Öffnungszeiten unter: http://www.geschichtspark.de/oeffnungszeiten

Kontakt-Informationen

Adresse:
Geschichtspark Bärnau-Tachov
Naaber Str. 5b
95671 Bärnau
Germany
Tel.:
09635/9249975
Fax:
09635/9249995
eMail:
info@geschichtspark.de
Homepage:
http://www.geschichtspark.de
Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit