Maximilian I.

Kaiser Maximilian I.
Kaiser Maximilian I.

Maximilian I., genannt der "letzte Ritter", wurde am 22. März 1459 in Wiener Neustadt geboren. Er stammte aus dem Hause Habsburg und war Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und außerdem deutscher König, Erzherzog von Österreich und Herzog von Burgund.

Maximilian war der Sohn von Kaiser Friedrich III. und dessen Frau Eleonore Helenas von Portugal. Schon in frühester Kindheit fühlte sich Maximilian sehr zum Helden- und Rittertum hingezogen; so konnte er vor seinem zehnten Geburtstag schon sehr gut reiten und mit dem Schwert umgehen.

Später wurde er zu einem erfolgreichen Turnierkämpfer. Durch die Hochzeit mit Erbherzogin Maria aus dem Hause Burgund wurde Maximilian im Jahre 1477 zum Herzog von Burgund. Die Ehe hielt nicht lange, da seine Frau bei einem Jagdunfall starb. Um das Herzogtum Burgund entbrannte kurze Zeit später ein Streit zwischen Maximilian und den Franzosen, die das Herzogtum besetzt hielten. Nach einigen Schlachten konnte sich Maximilian hier jedoch durchsetzen. 1486 wurde Maximilian I. römisch-deutscher König und ab 1508 als Nachfolger seines Vaters auch Kaiser im Römischen Reich. 1519 starb Maximilian in der Burg von Wels, vermutlich an Darmkrebs.

Für die Geschichte Österreichs gilt Maximilian I. als Figur der Einigung, der das Reich einte und stabilisierte. Er führte damit das Werk seines Vaters fort, der bereits Niederösterreich und Innerösterreich vereint hatte. Durch Bündnisse mit den Königen Spaniens legte Maximilian außerdem den Grundstein für die weltweite Machtstellung des Hause Habsburg. Maximilian galt als typischer Renaissanceherrscher, der das Schöne und den Prunk liebte. Er war zudem sehr gebildet und förderte die Wissenschaft und die Kunst, fühlte sich vor allem aber dem Rittertum verpflichtet und beherrschte sehr gut verschiedene Kampfkünste. 1517 veröffentlichte er eine Dichtung mit ritterlichem Charaker - den "Theuerdank". Da Maximilian das Ideal des alten burgundischen Rittertums verkörperte, wurde ihm der Beiname "der letzte Ritter" verliehen.

Geburtsort: Wiener Neustadt
Geburts- & Sterbedatum: 22. März 1459 - 12. Januar 1519

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit