Johann Sebastian Bach

Johann Sebastian Bach
Johann Sebastian Bach

Johann Sebastian Bach wurde am 31. März 1685 in Eisenach geboren und war ein Komponist sowie ein Orgel- und Klaviervirtuose in der Periode der Barockmusik. Er zählt zu den wichtigsten und bekanntesten Musikern überhaupt.

Johann Sebastian Bach war das achte Kind einer musikalischen Familie aus dem thüringischen Eisenach. Er besuchte die Lateinschule in der Stadt und nach dem Tod seiner Eltern wurde er von seinem Bruder erzogen. Früh begann sein Interesse für die Musik. Er bekam schon als kleiner Junge Musikunterricht und lernte das Klavierspiel. Ab 1700 war er Chorknabe der Michaelisschule in Lüneburg, später folgten Tätigkeiten als Geiger und Organist. Nach der Hochzeit im Jahr 1707 mit seiner Frau Maria Barbara, war er Hoforganist, Geiger und später Konzertmeister am Hofe der Herzöge Wilhelm Ernst und Ernst August von Weimar.

Diese Zeit galt als ein erster Höhepunkt seiner Karriere. Ab 1717 war er Kapellmeister und Direktor der Kammermusik in Köthen. Zahlreiche Stücke weltlicher Instrumentalmusik, viele Kirchenkantate und Musik für Ensembles entstanden zu dieser Zeit aus seiner Hand. Als Thomaskantor in Leipzig widmete er sich ab 1723 für viele Jahre der Kirchenmusik und komponierte unzählige bedeutungsvolle Werke. Inzwischen hatte er das zweite Mal geheiratet, nachdem seine erste Frau 1720 starb. Nachdem er zum Virtuosen, Organist und Komponisten der absoluten Spitzenklasse geworden war, starb er am 28.Juli 1750 in Leipzig.

Zwar wurde Johann Sebastian Bach schon zu Lebzeiten hoch geschätzt, sein weltweiter Ruhm begann jedoch erst nachdem sich Komponisten der Wiener Klassik zu Beginn des 19. Jahrhunderts mit seinen Werken intensiv auseinandersetzten. Seitdem gehören seine Werke zum klassischen Repertoire auf der ganzen Welt. Er hinterließ unzählige wichtiger Werke, u.a. rund 200 Kirchenkantaten, zahlreiche Werke für Tasteninstrumente, mehrere Messen und Solosonaten im Bereich der Kammermusik. Die "Brandenburgischen Konzerte" sowie die "Matthäus-Passion" und die "Johannes-Passion" gehören zu seinen berühmtesten Werken.

Geburtsort: Eisenach
Geburts- & Sterbedatum: 31. März 1685 - 28. Juli 1750

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit