Historischer Bogenbau
Veranstaltung bearbeiten

Historischer Bogenbau

Der Bogenbau ist eine Handwerksform, die sich in unserer Zeit bereits zu einer Kunstform entwickelt hat. In meinen Bogenbauseminaren vermittle ich den Teilnehmern das Grundwissen das zum Bau eines Bogens benötig wird.

Die Teilnehmer der Bogenbauseminare kommen aus den verschiedensten Gründen und mit unterschiedlichsten Erwartungen zu den Seminaren. Manche haben bereits vorher Bogen gebaut und wollen ihre Kenntnisse vertiefen. Andere wollten schon immer mal einen Bogen bauen, oder haben vielleicht auch einen Gutschein für das Bogenbauseminar zum Geburtstag geschenkt bekommen.

Unter den Teilnehmern finden sich Frauen genauso wie Männer oder Paare im unterschiedlichsten Alter, jedoch achte ich auf ein Mindestalter von 16 Jahren, da es sich beim Bogen bauen tatsächlich um körperliche Arbeit handelt, die ein gewisses Maß an Kraft und Ausdauer erfordert.

Nicht jeder Teilnehmer hat einen handwerklichen Beruf erlernt oder kennt sich mit den Werkzeugen aus, die wir verwenden. Das sollte aber niemanden abschrecken es zu versuchen, denn jeder Teilnehmer geht am Ende des Seminars mit einem selbst gebauten Pfeil und einem selbst gebauten Bogen nach Hause.

Für mich gilt es als selbstverständlich, das jeder der bei mir ein Bogenbauseminar besucht nicht nur einen Bogen und einen Pfeil gebaut hat, sondern auch verstanden hat was sie oder er getan hat und warum es so gemacht wurde.

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Historie des Bogens und der archäologischen Funde. Während des Seminars werden auch Fragen wie :

– Worauf muss ich beim Bogenbau achten?

– Wie stellt man eine Sehne aus Leinengarn im flämischen Spleiss her?

– Worauf muss ich achten, wenn ich einen Pfeil baue?

– und vieles mehr…

beantwortet.

Natürlich bekommt jeder Teilnehmer auch die Grundkenntnisse des instinktiven Bogenschiessens beigebracht.

© Freunde der Ronneburg e.V.

Workshop

Informationen zur Veranstaltung

Bezeichnung:
Historischer Bogenbau
Datum:
-
Adresse:
Ronneburg
63549 Ronneburg
Germany
Homepage:

Kontakt-Informationen

Adresse:
Freunde der Ronneburg e.V.
Wolfgang Grün
Burg Ronneburg
63549 Ronneburg
Germany
Tel.:
06048 950905
Fax:
06048 950906
eMail:
mail@burg-ronneburg.de
Homepage:
http://www.burg-ronneburg.de
Verlinke diese Veranstaltung auf deine Seite!

Teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit